header_sfsteaser_sfs

Startseite SPORT.FORUM.SCHWEIZ > Sportstätte 2030 – Architektur meets Marketing

14.12.2021 // Phase 10

Sportstätte 2030 – Architektur meets Marketing

Arenen und Venues werden zunehmend zu Erlebnisstätten. Architektur muss dem gerecht werden. Neben Infrastruktur mit Funktionalitäten ist die Sportstätte zunehmend «Erlebnisraum». Ronny Erfurt (phase 10) zeigt auf dem SPORT.FORUM.SCHWEIZ auf, welche Erlebnisse die Fans suchen und wie kann man diese bereits in die Planungen mit einbezieht. Zudem beschäft er sich mit den Fragen, ob Arenen «instagrammable» sein müssen und welche weiteren Marketing- Anforderungen es zu berücksichtigen gilt.

Kontakt

phase 10
Ronny Erfurt (Geschäftsführer)
E-Mail: Ronny_Erfurt@phase-10.de
Web: phase-10.de

bild_phase10

Verwandte Guides

Lädt...
News
foto_rohlmann

Sportstätten als Merchandising- und Lizenz-Objekt

Dr. Peter Rohlmann ist Herausgeber des 23. Fanartikel-Barometer Fussball-Liga und anerkannter Experte für das Merchandising und Licensing. Anlässlich des Branchentreffs Arena Summit 2021 ergab seine Analyse, dass das Sport Venue Licensing noch enorme Potentiale besitzt. Die Eigentümer des Wettkampfortes und der Sportveranstalter sollten das Sports Venue Licensing in Betracht ziehen, ergeben sich dort doch zahlreiche Möglichkeiten.

14.10.2021

News
banner_expertview

Sitzplatzflexibilität in der Arena – dank Goracon

Die Goracon Systemtechnik GmbH ist ein grosser Innovator bei der Umgestaltung oder Neugestaltung von Plenarsälen, Hörsälen, Parlamenten, Sportstätten oder individuell gestalteten Konferenzräumen. Im Gespräch mit Thomas Pfeiffer, Global Sales Manager Goracon, geht es um flexible Raumkonzepte in Arenen. Ungefähr 1% aller Plätze in Fussball-Bundesligastadien müssen gemäss den Versammlungsstättenverordnungen „inklussionsfähig“ sein. Wie dies Goracon beispielsweise bei Eintracht Frankfurt umgesetzt und welche Vorteile es den Stadionbetreibern bringt, wird im ESB Expertview aufgezeigt.

15.03.2021

News
teaser_asb

Refinanzierbarkeit von Sportstätten

ASB präsentiert multifunktionale Konzepte für private wie öffentliche Sportstätten und Arenen, denn: die Anforderungen an Hallenbetreiber*innen sind enorm. Für jede Sportart muss bei multifunktionaler Nutzung ein zur Sportart passender Boden paratstehen. Bei Konzerten oder anderen Veranstaltungen ist wiederum ein gänzlich anderer Untergrund gefragt. Christof Babinsky gab beim ARENA SUMMIT Einblicke auf die neuesten Eye-Opener und Innovationen aus dem Hause ASB.

26.10.2021

News
foto_ARENA SUMMIT

Grossevents 2022 – kaum planbar, aber unverzichtbar

Grossevents waren von der Corona-Pandemie schwer betroffen. Durch die immer noch bestehenden Auflagen und die Unsicherheit in der Planung, stehen Veranstalter von Grossevents im Jahr 2022 vor besonderen Herausforderungen. Beim eps ARENA SUMMIT diskutierte Hans-Willy Brockes mit Stefan Löcher, CEO der Lanxess Arena, und Michael Brill, CEO von D.LIVE, die Bedingungen und Konsequenzen für Grossevents im Jahr 2022. 

14.10.2021

News
logo_sap

SAP: Sponsoring- und Naming-Right-Strategie sorgt für Emotionalisierung der Marke

Die Corona-Krise ist auch an Grossunternehmen wie dem DAX-Konzern SAP nicht spurlos vorbei gegangen. Zwar ist das Geschäftsmodell mit dem Verkauf von Software bereits digital, doch die aufgeschobenen Projekte vieler potentieller Neukunden spürt der Technologie-Konzern stark. Welche Auswirkungen hat Corona auf die Sponsoring- und Naming-Right-Strategie von SAP im Sport und Entertainment Bereich? Lars Lamadé gab beim eps Arena Summit @Home Einblicke in die Überlegungen.

23.11.2020

News
teaser_arena

Digitales Erlebnis as a Service

9‘000 Plätze fasst die neue Heimspielstätte des Hockey Club Fribourg Gottéron. Mit dem «Venue as-a-Service»-Angebot von Klein Computer System und Hewlett Packard wird das Fanerlebnis ohne Zusatzkosten für die Arena an die Ansprüche der Besucher anpasst. Wie profitieren die Besucher? Wie sieht es mit den Kosten für Hardware und Software aus? Wolfgang Klein (Inhaber Klein Computer System) und Daniele G. Kohler (Enterprise Business Architect Edge & IOT, Hewlett Packard Enterprise) gaben beim  SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 wertvolle Einblicke.

30.11.2021