header_wwpteaser_wwp

Startseite SPORT.FORUM.SCHWEIZ > Hahnenkamm-Rennen: Innovationen für Sponsoren

21.10.2021 // WWP Group

Hahnenkamm-Rennen: Innovationen für Sponsoren

Für eines der jährlichen Highlights im Skiweltcup ist die Sportmarketingagentur WWP Group verantwortlich: Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. Mirjam Hummel-Ortner und Philipp Radel geben im Expertview Einblicke, wie das Mega-Event nach einem schwierigen Corona-Jahr ohne Zuschauer zu alter Stärke zurückfindet und wie mit (digitalen) Innovationen und einem klaren Fokus auf den Sport die Bühne für Sportler und Sponsoren bereitet wird.

Verwandte Guides

Lädt...
News
foto_ARENA SUMMIT

Grossevents 2022 – kaum planbar, aber unverzichtbar

Grossevents waren von der Corona-Pandemie schwer betroffen. Durch die immer noch bestehenden Auflagen und die Unsicherheit in der Planung, stehen Veranstalter von Grossevents im Jahr 2022 vor besonderen Herausforderungen. Beim eps ARENA SUMMIT diskutierte Hans-Willy Brockes mit Stefan Löcher, CEO der Lanxess Arena, und Michael Brill, CEO von D.LIVE, die Bedingungen und Konsequenzen für Grossevents im Jahr 2022. 

14.10.2021

News

Nachhaltigkeit ist für Wintersportfans von höchster Bedeutung – auch in Zeiten von Corona!

Im Rahmen eines repräsentativen Wintersport-Trackers hat Deshalb hat IRIS sowohl die Gesamtbevölkerung als auch die Wintersportinteressierten zur Einstellung gegenüber Nachhaltigkeitsthemen befragt. Das Ergebnis: die Resonanz auf das Thema Nachhaltigkeit unter Wintersportinteressierten bewegt sich auf Rekordniveau.

02.03.2020

News
foto_arosa_placeit

Corona-Learnings für die Eventbranche: Ski Cross World Cup & Arosa Classic Car

Tracing ist eine der Lösungen wie man punktgenau bei Veranstaltungen nachvollziehen kann, wo durch den Kontakt von Personen Infektionen/Risiken entstanden sind. Da es grösstenteils keine Entertainment-Veranstaltungen im Jahr 2020 gab, muss man aus Sportveranstaltungen wie beispielsweise dem Ski Cross World Cup in Arosa lernen. Die dortige Anwendung von placeit als Kontaktnachverfolgungstool hat sich zum einen sicherheitstechnisch bewährt, zum anderen auch kostentechnisch. Dies wird im Beitrag von Hans Schächl (Projektleiter Outdoor Events, placeit) und Patrick Kiener (Eventmanager & Teamleiter Digitalisierung, Arosa Tourismus) ausführlich erläutert.

19.03.2021