Milliardenbusiness Sport

Am 18. und 19. November wird im KKL Luzern das 21. Sport.Forum.Schweiz durchgeführt. Dabei dreht sich alles um die Frage: «Milliardenbusiness Sport: Was bewegt die Schweiz?» Unter den prominenten Rednern befinden sich unter anderem Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter und Ex-Fussballmanager Reiner Calmund. «persönlich» hat sich auf den folgenden Seiten mit bekannten Teilnehmern des Forums über ihre Vorstellungen unterhalten (www.sportforumschweiz.ch).
Zum "persönlich"-Sonderteil"

Sport.Forum.Schweiz 2015

Wie jedes Jahr lud das ESB Marketing Netzwerk zum Sport.Forum.Schweiz in das Kultur- und Kongresszentrum Luzern ein. Auch in diesem Jahr waren wir von marketing.ch ein Teil dieses einzigartigen Events und konnten viele Eindrücke rund um das Thema „Sport & Marketing“ sammeln.
Weiter lesen.

Wie brauchbar sind LED-Banden für klassische Werbekampagnen?

LED-WERBUNG Im Rahmen des Sportforums am 18. und 19. November im KKL Luzern wurde das Potential von LED-Banden für Werbekampagnen diskutiert. SWA-Direktor Roland Ehrler wies dabei auf einigen Nachholbedarf hin.
Weiter lesen.

"Alle Sponsorings streben nach digitalen Lösungen"

Oktober 2015 - Am 18./19. November 2015 findet im KKL Luzern das inzwischen 21. SPORT.FORUM.SCHWEIZ statt. Fabian Weber, Leiter Marketing/Kommunikation, über die Highlights des Kongresses sowie Trends im Sponsoring. Die Digitalisierung steht dabei in diesem Jahr besonders im Fokus. Zum Artikel. 

Milliardenbusiness Sport: Was bewegt sich in der Schweiz!?

22. September 2015 - In diesem Jahr berichten u.a. BKW, Cornèrcard, Emmi, Helvetia, IAM, Swiss, SPAR,  Migros und Ochsner Sport über die besten Strategien im Sportsponsoring. Die Liste der prominenten Redner am SPORT.FORUM.SCHWEIZ wird angeführt von Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter und Ex-Fussballmanager Reiner Calmund. Weiter lesen.

Swissness im Schweizer Sport?! Relevant!

21. September 2014 - Das sport.forum.schweiz am 19./20. November 2014 vereint in Luzern zum 20. Mal die Entscheidungsträger des Schweizer Sportbusiness. Mit dem Schwingerkönig Sempach Matthias, Ex-Fussballprofi Alex Frei und dem Manager und Bruder von Xherdan Shaqiri sind auch dieses Jahr wieder hochkarätige Gäste dabei.
Weiter lesen.

sport.forum.schweiz 2013

18. Dezember 2013 - Am 14./15. November 2013 traf sich das „Who is Who“ der Sport-/Sponsoring-Szene am sport.forum.schweiz im Luzerner KKL. Der zweitägige Kongress bot den rund 560 Teilnehmern hochkarätige Referate und hervorragende Netzwerkmöglichkeiten.
Weiter lesen.

Switzerland’s sports industry teamed up for new attendance record

4. Dezember 2013 - Professional sportsmen and athletes constantly strive for positive results, outstanding
performances and of course, new records. This year in November, the organizers of the sport.forum.schweiz 2013 in Lucerne, Switzerland’s biggest and most-known sports business meeting, can proudly claim having achieved a new milestone in the history of this series of annual events.
Weiter lesen.

sport.forum.schweiz 2013

22. November 2013 - sport.forum.schweiz in der werbewoche. Zum Artikel

Sport Forum Schweiz: Besucherrekord

19. November 2013 - Das Sport Forum Schweiz vermeldet einen neuen Besucherrekord mit 560 Teilnehmern. Zugpferd dafür war unter anderem Walter de Gregorio, der Einblicke in seinen «Seitenwechsel» vom Journalisten zum Fifa-Kommunikationschef gab.
Weiter lesen.

Second Screen: Auch in der Schweiz ein Trend

19. November 2013 - Gemäss einer aktuellen Onlinebefragung von 1‘566 Personen benutzen rund 76 Prozent der befragten Schweizerinnen und Schweizer beim Fernsehkonsum parallel zum TV ein internetfähiges Gerät.
Weiter lesen.

Wo die SRG ihren Fuss hinsetzt...

19. November 2013 - Im Mai hat der Bundesrat der SRG erlaubt, "wichtige politische, wirtschaftliche, sportliche und kulturelle Ereignisse" auch im Internet zu übertragen. Die SRG aber weiss anscheinend noch nicht so recht, was sie mit den wunderbaren neuen Möglichkeiten anfangen soll.
Weiter lesen.

Der SC Bern im digitalen Powerplay

14. November 2013 - Website, Social Media, App und Web-TV: Der SC Bern zeigt vor, wie eine moderne digitale Marketing-Strategie eines Sportklubs aussehen kann. Insbesondere mit dem SCB-TV setzt der Hockey-Verein neue Massstäbe.
Der SC Bern ist Europas populärster Eishockey-Verein. Im Schnitt pilgern über 16’000 Fans in die PostFinance-Arena. Ein Zuwachs bei den Stadionbesuchern ist praktisch nicht mehr möglich. Also konzentriert man sich beim SCB insbesondere auf das digitale Marketing.
Weiter lesen.

ecosport.ch zeichnet sechs Sportveranstalter aus

14. November 2013 - Das Programm ecosport.ch von Swiss Olympic hat zum siebten Mal Sportveranstalter für ihr vorbildliches Engagement in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die beiden «Eidgenössischen» sowie vier Laufsportveranstaltungen sind die Gewinner und teilen sich das Preisgeld von insgesamt 30'000 Franken.
69 Sportveranstalter aus der ganzen Schweiz bewarben sich mit rund 400 Massnahmen in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit für die Auszeichnung von ecosport.ch. Unter den sechs Gewinnern befinden sich sowohl grosse, nationale Events als auch solche mit regionaler Prägung. Es sind dies: Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest (ESAF), Eidgenössisches Turnfest (ETF), Genève Marathon for Unicef, IWB Basel Marathon, Semi-Marathon Fribourg, Rheinfall-Lauf.
Weiter lesen.

Wirtschaftsfaktor Fan - Programm sport.forum.schweiz 2013 veröffentlicht

23. September 2013 - Jeder will ihn erreichen, jeder will ihn aktivieren, jeder will ihn binden. Das sport.forum.schweiz am 14./15. November 2013 in Luzern belegt, der Fan ist für Sponsoren, Vereine/Verbände, (Sport-)Grossevents und Medien zunehmend von höchster Bedeutung. Social Media findet dabei immer neue Wege, Fans für sich zu gewinnen. Lockerdome, die weltweit grösste Social Media Plattform im Sport, gibt Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte. National Suisse, Rivella, TalkEasy, Erdinger, Ochsner Sport uvm. beantworten die Fragen „Bringt Sponsoring mehr Umsatz?“, „Wie profitieren Marken von Testimonials“ oder „CSR als Imageturbo?“ während Clubs wie SC Bern, FC Basel, FC St. Pauli oder Young Boys Bern erfolgreiches Fan-Marketing präsentieren.
Weiter lesen.

Pflichttermin sport.forum.schweiz 2013

20. August 2013 - SAVE THE DATE - Ob Sponsoren, Top-Entscheider oder Markt- und Medienforscher aus dem Sportbusiness: alle sind wieder dabei, wenn am 14./15. November 2013 in Luzern der größte Sportbusiness-Kongress der Schweiz ansteht. Erste bestätigte Programmhighlights beim sport.forum.schweiz 2013 sind die FIFA, Youtube, der SC Bern, die Leichtathletik EM in Zürich und Swisscom. Neben aktuellsten Sportbusiness-Insights wird erneut der ecosport.ch-Award verliehen.
Weiter lesen.

ESB-Splitter - Die Live-Zeitung zum sport.forum.schweiz 2012

19. November 2012 - Die Live-Zeitung zum sport.forum.schweiz fasst  Vorträge und Diskussionsrunden zusammen. Themen wie "Schweizer Eishockey - eine Bestandsaufnahme", "Lila Erfolg - Milka im alpinen Skisport" oder ein Interview mit Gian Gilli zur Bewerbung Graubündens für die Olympischen Winterspiele 2022 sind die Inhalte.
Weiter lesen.

ecosport.ch zeichnet nachhaltige Sportveranstalter aus

19. November 2012 - Das Programm ecosport.ch von Swiss Olympic hat sechs Sportveranstalter für ihr vorbildliches Engagement in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit mit insgesamt 30'000 Franken Preisgeld belohnt. Am 14. November 2012 wurden die Gewinner auf dem sport.forum.schweiz in Luzern gekürt.
Weiter lesen.

Winners don’t wait for chances, they take them

01. November 2012 - (geneva business news) Once a year the KKL Lucerne becomes the Mecca of the Swiss Sports Industry. Its decision-makers such as sponsors, media, organizations, clubs, suppliers and agencies gather to discuss, network and exchange valuable information in order to make the Swiss Sports landscape a more sophisticated one.
Read more.

Fussball nach wie vor Nummer 1

25. November 2012 - (Der Sonntag) Das KKL Luzern war im Rahmen des sport.forum.schweiz Treffpunkt für Sponsoring-Experten. In fünf Foren versammelten sich zum 18. Mal die Entscheider von Sponsoren, Agenturen, Sportclubs und -verbänden, um die neuesten Trends zu diskutieren.
Mehr lesen.

Luzern - das WEF des Schweizer Sports

November 2012 - (Slapshot) Einmal jährlich treffen sich im KKL Luzern die wichtigsten Entscheider aus dem Sportsponsoring von Klubs, Medien und Wirtschaft. Diskutiert werden am 14. und 15. November die wichtigsten Trends im Schweizer und internationalen Sportbusiness.
Mehr lesen.

Branchentreff in Luzern

Januar 2012 - (Bundesliga-Magazin) Zu den 400 Vertretern von Sponsoren, Medien, Sportanbietern, Agenturen und Verbänden beim Branchentreff sport.forum.schweiz am 16. / 17. November in Luzern gehörte auch der Vorsitzende der DFL-Geschäftsführung, Christian Seifert.
Mehr lesen.

Sportforum spiegelt boom im Schweizer Sportbusiness

21.November 2011 - (NZZ) Wo auch immer die Finanzkrise stattfindet: Im Schweizer Sportbusiness ist davon wenig zu spüren, zumindest nicht in den grossen Sportarten. Das ist die Essenz des Sportforums Schweiz, das diese Woche in Luzern stattfand und 400 Entscheidungsträger aus der Branche versammelte.
Mehr lesen.

PROGRAMM 2016
KONGRESSORTE
KONTAKT

PRESENTING PARTNER

Premium Partner

Banner